Über mich

Seit 2001 arbeite ich als Diplom-Psychologin. Begonnen habe ich in der aufsuchenden neuropsychologischen Rehabilitation von Schädel-Hirn-Trauma-Patienten. Darauf folgend war ich in der Universitätsklinik Erlangen in der psychiatrischen Ambulanz und als Mediatorin freiberuflich tätig. Von 2007 bis 2015 arbeitete ich im psychologischen Fachdienst des Berufsausbildungswerks Mittelfranken.

Berufsbegleitend habe ich neben zahlreichen Fortbildungen Zusatzausbildungen abgeschlossen in den Bereichen:

Klientenzentrierte Gesprächsführung

Notfallpsychologie

Mediation

Traumatherapie

Ich sehe meine Tätigkeit immer im Rahmen der sekundären Prävention, d.h. mit dem Ziel, posttraumatische Folgestörungen zu verhindern und den Betroffenen durch eigene Kraft zu ermöglichen, das Erlebte in ihr Leben zu integrieren, ohne weiterhin belastet zu sein.

Sie haben Fragen?

Gerne können Sie mich bei Fragen zu meiner Tätigkeit oder Anfragen zu Terminen kontaktieren. Ich stehe Ihnen baldmöglichst zur Verfügung und wir können Ihr Anliegen besprechen.

oder direkt anrufen
0179/9788803